Therapie
Beratung
Prävention
Verkehrspsychologie

Aktuelles
Fragen
Lexikon
downloads
Suche

Praxis
Mitarbeiter

Kontakt
Impressum Datenschutz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 
Therapie
 

Liebe Patientin, lieber Patient,

manchmal kommen wir mit bestimmten Situationen im Leben nicht mehr zurecht. Dann ist Hilfe von außen nötig. In meiner psychotherapeutischen Praxis möchte ich Ihnen diese Hilfe geben. Meine Praxis soll ein Ort sein, an dem Sie entspannt eine heilen­de Entwicklung durchlaufen. Gemeinsam wollen wir das Ziel verfolgen, die auslösenden und aufrecht erhaltenden Bedingungen Ihrer individuellen Problematik heraus zu arbeiten, um schließlich durch wissenschaftlich erprobte Verfahren notwendige Veränderungen zu erzielen.

Dies folgenden Informationen sollen Ihnen einen kleinen Überblick über mein Leistungsspektrum und die Organisation meiner Praxis geben, das persönliche Gespräch aber keinesfalls ersetzen. Wann immer Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, sprechen Sie mich an --> Kontakt !

Kosten

Meine Praxis ist eine Privatpraxis, steht jedoch jedem offen. Die anfallenden Kosten für eine Psychotherapie werden in der Regel durch private Krankenversicherungen und Beihilfestellen übernommen. Auch eine Übernahme der Kosten oder zumindest eines Teils der Kosten durch die gesetzlichen Krankenkassen ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Diese Voraussetzungen können wir in einem ersten kostenlosen Informationsgespräch abklären.

Ich muss Sie jedoch darauf hinweisen, dass für den Fall, dass die gesetzliche Krankenversicherung sich nicht bereit erklärt, die gesamten Kosten zu übernehmen, der Restbetrag von Ihnen selbst übernommen werden muss. Die Höhe des evtl. Eigenanteiles sollte vor Beginn der Behandlung mit der Krankenversicherung geklärt werden.

Gerne unterstütze ich Sie bei der Beantragung der Kostenübernahme durch Ihre Krankenversicherung und leite mit Ihnen gemeinsam alles Weitere in die Wege.

Sie finden in meinem Downloadbereich verschiedene Informationen zum Thema Kostenerstattung und Beantragung einer Therapie --> downloads. Wenn Sie es wünschen, können Sie sich damit vorab informieren.

Selbstverständlich bespreche ich jedoch gerne alle Fragen mit Ihnen persönlich --> Kontakt !

Hilfe für die Seele

Psychotherapie bedeutet frei übersetzt Hilfe für die Seele. Sie ist ein gezielter, bewusster und planvoller Prozess zur Bewältigung individueller Problematiken, welche nicht primär auf körperliche Ursachen zurückzuführen sind. Gemeinsam mit Ihrem Therapeuten erarbeiten Sie Lösungen, die zu einer Verminderung oder Heilung Ihrer vorhandenen seelischen Probleme führen. Psychotherapie kann aber mehr. Sie ist ein geeignetes Instrument, um Wege für die persönliche Entwicklung aufzuzeigen, bevor Probleme auftreten.

Psychotherapie – kein Buch mit sieben Siegeln

Die theoretische Basis meiner therapeutischen Ar­beit bildet die kognitive Verhaltenstherapie. Die kognitive Verhaltenstherapie dient dazu, Gedanken, Gefühle und Verhaltensmuster zu verändern, die einer befriedigenden Selbstverwirklichung im Wege stehen. Mittels gezielter Analyse auslösender und aufrecht erhaltender Bedingungen von problematischen Verhaltensweisen lassen sich zahlreiche psychische und psychosomatische Funktionsstörungen nachweislich gut behandeln und verringern.

Mein Behandlungsspektrum umfasst alle psychischen Erkrankungen wie z.B.:

  • Angst- und Zwangserkrankungen
  • Depressionen
  • Erschöpfungs- und Belastungsreaktionen
  • psychosomatische Erkrankungen
  • Essstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen

Auch bei manchen eher körperlichen Erkrankungen kann eine psychotherapeutische Begleitung sinnvoll sein. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der Behandlung von Menschen mit Angststörungen und chronischen Schmerzen.

Was ich für Sie tun kann

Meine psychotherapeutische Arbeit verstehe ich als Dienstleistung am Menschen. Gemeinsam mit Ihnen will ich bei größtmöglicher Professionalität, Transparenz und Selbstbestimmtheit, individuell auf Sie und Ihre Probleme zugeschnittene Lösungswege finden. Meine psychologische Tätigkeit ist verbunden mit einer großen Verantwortung für die Menschen, die sich an mich wenden. Die Qualität meiner Arbeit bedeutet mir viel. Um die Qualität meiner Arbeit zu sichern und auf dem neuesten Stand zu sein, nehme ich regelmäßig an Fortbildungsmaßnahmen teil, wie z.B. Seminare zu bestimmten Krankheitsbildern oder therapeutischen Methoden sowie Intervisionsgruppen (Fachberatung unter Kollegen) und Supervision (Besprechung von Therapien mit einem erfahrenen Kollegen) in Anspruch.